Woher kommt das Wort „Auto“?

Auto ist die Abkürzung für „Automobil“

Das Wort Automobil entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem französischen Begriff für eine mit Pressluft betriebene Straßenbahn. Diese wurde „voiture automobile“ also  selbstbewegender Wagen genannt. Nötig war das Wort geworden um eine Unterscheidung zu den „normalen“ Landfahrzeugen zu schaffen, die üblicherweise von Pferden „betrieben“ wurden. Ursprünglich waren auch Lastkraftwagen damit gemeint.

Allerdings sind die in unserem Sprachgebrauch irgendwie aus dem näheren Begriff „Auto heraus gefallen“. Wir verdanken den Begriff im Großen und Ganzen also den Franzosen.

Ab wann ist ein Auto ein Oldtimer?

Eine Frage die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Aber wir wären ja nicht in Deutschland, wenn es da nicht eine ganz genau Definition geben würde.

Definition Oldtimer:

„Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in Verkehr gekommen sind, weitestgehend dem Originalzustand entsprechen…“

Immerhin ein recht eindeutige Darstellung. Interessant ist es dann nur, wie lange man tatsächlich von „Originalzustand“ sprechen kann. Ist aber vielleicht auch gar nicht so wichtig. Wir freuen uns vor allem an den wunderschönen Autos… Weiterlesen Ab wann ist ein Auto ein Oldtimer?

Die schönen Rennoldtimer

Alte Autos die Rennen fahren sind aus unserer Sicht besonders schön und interessant. Das folgende Video zeigt Bilder der Rennboliden aus längst vergessenen Tagen:

Gebrauchten Oldtimer in der Schweiz suchen

Einen Oldtimer zu besitzen, ist vermutlich so etwas wie der Traum der meisten Menschen. Eine Lederkappe auf den Kopf, einen schicken Hund auf dem Beifahrersitz – so etwas hat Stil!

Der Kauf eines Oldtimers ist eine grosse Sache, keine Frage, das ist schon etwas Anderes als ein Paar neue Schuhe zu kaufen. Und natürlich wägen Sie, wenn Sie einen solchen Plan hegen, gut ab. Wo bekommt man einen Wagen, der nicht nur außen gut aussieht, sondern auch fährt wie eine Diva? Wie erkennt man einen seriösen Händler, worauf muss man achten? Es gilt also, den Kauf nicht mal eben zu handlen, sondern sich Zeit zu lassen und mehrere Möglichkeiten auszuschöpfen.

Nur in der Schweiz suchen?

Sie sind als Schweizer eigentlich davon überzeugt, dass es in der Schweiz alles gibt, und das in guter Qualität. Dennoch müssen Sie anerkennen, dass es manchmal sinnvoll sein kann, eine länderübergreifende Suche zu starten, damit Sie auch wirklich alles ausschöpfen, wie im Fall Ihres Oldimer Projekts.

Weiterlesen Gebrauchten Oldtimer in der Schweiz suchen

Autokauf mit Kredit finanzieren – Worauf achten?

Egal ob Gebrauchtwagen, Oldtimer oder Neuwagen. Viele Menschen möchten sich einen Autokauf gerne via Kredit finanzieren. Kauft man im Autohaus bekommt man meist direkt ein Kreditangebot unterbreitet, dass besonders gut sein soll.

Wir möchten in diesem Artikel einmal durchleuchten, wie man am besten mit einem Autokredit umgeht, sodass man nicht das erstbeste Angebot nimmt und sich im Nachgang ärgern muss.

Nicht direkt den Kredit im Autohaus annehmen!

Teilweise bieten Autohäuser wirklich gute Angebote zur Autofinanzierung. Doch das sollte man immer erst hinterfragen und nicht direkt auf die Verkaufstricks hereinfallen.

Als nächste Möglichkeiten bietet sich eine Anfrage bei der eigenen Bank an. Manchmal bekommt man hier als treuer Kunde besonders gute Konditionen.

Daneben bietet sich aber insbesondere eine Online-Recherche an. Es gibt zahlreiche Vergleichsportale bei denen man die Angebote vieler Banken vergleichen kann. Dazu gehört zum Beispiel auch der Smava Autokredit Vergleich.

Was ist bei der Auswahl des richtigen Kreditangebots wichtig?

Nun kommt es aber natürlich darauf an, was man bei der Recherche im Internet beachten muss.

Weiterlesen Autokauf mit Kredit finanzieren – Worauf achten?

Die schönsten Autos der 80er Jahre

auto-marker-80erDie 80er Jahre hatten in Punkto Autos einiges zu bieten. Schrill, kantig, schräg – drei Stichworte, die die schönsten Autos dieses Jahrzehnts beschreiben. Das Plastik-Jahrzehnt, meinen Kritiker und blicken dabei auf Armaturen und die Ausstattung des Innenraumes.

Während das Interieur in den 60er und 70er Jahren noch aus Leder bestand, hat man in den 80ern auf Kunststoff umgesattelt. Dennoch haben die 80er ihren Charme und stehen für die Designverliebtheit.

Beliebte Autos aus den 80ern

Wenn Sie an den Audi 100 denken, sehen Sie eines der beliebtesten und schönsten Autos der 80er vor sich. Ob klassischer Kastenwagen oder Ausführung mit Schrägheck, allein der Quattro-Antrieb hat überzeugt und den Audi zu einem unverwüstlichen Begleiter bei allen Witterungen werden lassen.

Die 80er waren aber auch das Jahrzehnt des Golf 1. Der sich vor allem als praktischer Dreitürer mit Schrägheck in allen Altersgruppen großer Beliebtheit erfreute. Mercedes, BMW und Volvo, aber auch Peugeot sind die Marken des Jahrzehnts und haben allesamt mit Design und sportlichen Details überzeugt.

Das Mercedes 300 CE Coupé drückte Wohlstand und finanzielle Sicherheit aus. Extrovertiert verschafft er sich Platz auf den Straßen und wurde vor allem im türkisfarbenen Design zu einem Kultklassiker.

Kleinwagen setzen in den 80ern auf Leistung

Was sich hinter Peugeot 205 Rallye 1.9 versteckt, ließ sich nicht so einfach auf den ersten Blick erkennen. Der Kleinwagen konnte schwache 45 PS, aber auch sportliche 128 PS präsentieren und auf der Autobahn stärker aussehenden Konkurrenten abhängen.

Weiterlesen Die schönsten Autos der 80er Jahre

Was tun wenn man die Dokumentation des Autos verschwunden ist?

Ordnung ist das halbe Leben, aber manche Menschen übertreiben es auch damit. Schon sind nach einer Frühlingsaktion wichtige Dokumente verschwunden. Ein Drama? Nicht unbedingt!

Die Unterlagen können schon einen ziemlichen Ballast darstellen und manchmal packt es einen doch und man möchte sozusagen alles auf Null fahren. Heraus kommt zwar ein picco bello Schreibtisch oder Ordner, aber es kann sein, dass Servicehefte, die Bedienungsanleitung für das eigene Auto und andere wichtige Dinge schon fein geschreddert irgend wo lagern. Was tun in einem solchen Fall? Die Zeit zurück drehen? Das ist bisher noch niemandem gelungen. Die Suche nach PDFs im Internet starten? Letzteres verspricht ganz sicher mehr Erfolg, als das mit dem Zeit zurückdrehen.

Oft erst im Notfall relevant: die Dokumente

Es ist mit den Dokumenten wie mit vielen anderen Dingen auch: So lange alles glatt läuft, ist es fein, man denkt sich, ich habe alles im Griff oder archiviert.

Weiterlesen Was tun wenn man die Dokumentation des Autos verschwunden ist?

Die teuersten Oldtimer der Welt

auto-marker-teure-oldtimerSie sind schnell aber alt und eben nicht mit modernster Technik ausgestattet. Trotzdem erzielen Oldtimer jedes Jahr aufs Neue Höchstpreise auf Versteigerungen. Die Rede ist hier keinesfalls von einigen tausend Euros. Die teuersten dieser in die Jahre gekommenen Autos sind Millionen wert. Aber welche 4 führen die Rangliste der teuersten Modelle an?

Ferrari hat die Nase vorn

Möchten Sie bei den teuersten Oldtimern der Welt mitbieten, so müssen Sie schon einige Millionen bereithalten. Zu den beliebtesten und somit auch wertvollsten gehören ganz klar, die Ferraris der 50er und 60er Jahre. Selten und straßentauglich müssen sie sein, dann erzielt ein solcher Wagen mit Pferdlogo auch mal 38,12 Millionen Dollar. Für genau diese Summe wurde im August 201 ein Ferrari 250 GTO von 1962 versteigert.

Er ist damit der teurste „Oldi“ der Welt. Auf Platz 2 folgt dann ein Mercedes Benz W 196, ein „Silberpfeil“ aus dem Jah 1954. Der Preis für dieses Auto liegt bei sagenhaften 29,65 Millionen Dollar. Platz. Den dritten Platz hält dann wieder ein Ferrari. Der Ferrari 290 MM von 1956 brauchte bei einer Auktion 28 Millionen Dollar.

Weiterlesen Die teuersten Oldtimer der Welt